OK

Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Programmablauf 21.-24.09.2012

Freitag, 21.09.2012

Bis 18:00 Uhr       


Ankunft und Begrüßung der Gäste im Restaurant "Selmer Hof" (Bock)
Imbiss
Besichtigung der Fotoausstellung

20:00 Uhr


Referat: Bürgerengagement - des Herrn Minister für Europafragen
a.D. W. Kuschke
Im Anschluss Verabschiedung in die Gastfamilien

Samstag, 22.09.2012

Bis 09:45 Uhr       

Treffen der Teilnehmer an den Exkursionen an der Gasstätte "Selmer Hof"

10:00 Uhr


1. Exk.


2. Exk.

3. Exk.


Beginn der drei Exkursionen (Anmeldung zu den Exkursionen bei Peter Sowislo, 02592/21625).

Cappenberg: Referat durch Dr. Kreuzkamp zum Leben und Wirken des
Freiherrn vom und zum Stein

Bustour: Erneuerbare Energien in der Region

Selm: Stadtführung in Selm
Entwicklung von der Landwirtschaft zur Industrialisierung
Ausstellung im Städtischen Gymnasium Selm Darstellung des Schüleraustausches

15:30-16:00 Uhr

  
Rückkehr aller Exkursionen zur Gasstätte "Selmer Hof"
Danach zur freien Verfügung und Betreuung in den Gastfamilien
18:00 Uhr Treffen der Gäste mit den Gastfamilien am Pfarrsaal St. Josef
19:00 Uhr


Begrüßung der Gäste und Ehrengäste
Festakt zur 20jährigen Städtpartnerschaft
Europa-Essen mit Gesprächen und internationalem Erfahrungsaustausch

Sonntag, 23.09.2012

11:00-18:00 Uhr   
 




"Jubiläumstafel" - Treffen am Stand des Partnerschaftsvereins
Selm am Kreisverkehr Kreisstraße
Repräsentation der Gastländer
Kontaktaufnahme und Gespräche mit den Bürgern der Stadt Selm
Im Verlauf des Tages Umzug mit der "Pénélope" auf der Jubiläumsmeile
Gelegenheit zur Teilnahme an einer Radtour unter der Leitung von Hans Hoppe

 Ca. 14:00 Uhr

Gelegenheit zum gemeinsamen Singen  mit der „Liederbrücke“ im Bereich der
Gaststätte „Kamphaus“ an der Kreisstraße

Ca. 19:00 Uhr

Zur freien Verfügung und Betreuung in den Gastfamilien

Montag, 24.09.2012

11:30 Uhr            

Gemeinsame Pressekonferenz in der „Burg Botzlar“

12:00 Uhr



Imbiss
Anschließend Verabschiedung und Abreise der Gäste